Galerie
 
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Workshop für farbige Lehmputze

Wollen Sie renovieren? - warum nicht mit Lehm?

 

Ich zeige Ihnen in unserem Workshop, die einfachen Handgriffe zur Verarbeitung, Handhabung und den fast grenzenlosen Möglichkeiten der Gestaltung mit farbigen Lehmen. Von anwendungsfertiger Lehmfarbe im 1,0 ltr., 5,0 ltr. oder 10,0 ltr. Gebinden oder pulverförmiger Lehmfarbe und Spachtelputzen in einem umfangreichen Spektrum von vielen Farbtönen. Unter fachlicher Anleitung können Mustertafeln zum mitnehmen angefertigt werden.

Dem farbigen Lehmpulver Wasser dazugeben, rühren und los geht es mit dem Anstrich oder Spachtelputz. Erstaunlich leicht zu verarbeiten, mit erstaunlichen Ergebnissen durch verschiedene Verarbeitungstechniken.

 

Jeder kann sich beim Ausprobieren der Lehmfarben und -putze von der Anwendung von Lehm für die gute Stube  überzeugen. Die Teilnehmer können Ihre Kunststücke am Ende mit Stolz nach Hause mitnehmen.

 

... So einfach ist das alles...

 

Die Termine im 2. Halbjahr 2019 sind folgende:

02.07./26.08./12.-15.09. (MeLa)/ 07.10./ 11.11. jeweils von 18.00- ca. 20.30 Uhr.

Die Workshops finden im inspirierender Umgebung statt. Je nach Teilnehmerzahl im Lehmhaus des Wangeliner Garten (http://www.wangeliner-garten.de) oder in der historischen Ziegelei Benzin (www.ziegelei-benzin.de)

Die Kosten für den für den 2,5 Stunden- Workshop belaufen sich auf 35,00 € incl. Mwst. pro Teilnehmer incl. Arbeitsmaterial und Mustertafeln,

Die Mindestteilnehmerzahl sollte 4 Personen sein.

Eine Anmeldung ist 7 Tage vorher erforderlich.

 

 

Foto: intensiver Farbton als Lehmspachtelputz